Für ihre Kunden ist die 1987 gegründete OPAG Informatik AG in Arlesheim (CH) als Eigentümerin von CASYMIR zuverlässiger und kompetenter Partner mit kurzen Kom­munikationswegen und schnellen Reaktionszeiten.

Die OPAG Informatik AG fokussiert sich mit ihrem ERP-II System CASYMIR konsequent auf Fabrikationsbetriebe in den Bereichen pharmazeutische Produkte, Lebensmittel, Kosmetika und chemische Erzeugnisse. Effizienz, Qualität und Stabilität gelten als Maxime für CASYMIR, wie auch für die OPAG Informatik AG, vom Konzeptdesign bis zur Einführung und wichtig: in Kombination mit hoch verfügbaren Support.

Kunden schätzen unsere Konstanz, Loyalität und Solidität.

Diese Eigenschaften bieten wir seit mehr als einem viertel Jahrhundert. Finanziell und systembezogen unabhängig, erarbeiten und entwickeln wir für unsere Kunden die bestmöglichen Lösungen.

Die bewiesene Kundentreue ist hierfür der beste Beleg.

Wir bieten unseren Kunden...

  • Beratung und Projektabwicklung bei der Implementierung kommerzieller Softwaresysteme
  • Entwicklung von Software für Client/Server-Konzepte auf PC-, UNIX- oder Linux-Basis
  • Programmierung und Anpassung von Softwarelösungen für ihre spezifischen Anforderungen
  • Konfiguration und Betreuung ihrer IT-Systeme
  • Schulung für Administratoren und Anwender im Gebrauch der Software
  • Support für Hard- und Software, individuell abstimmbar

Gründung und Sitz

Die Gründung der OPAG Informatik AG erfolgte im April 1987 in Basel. Sitz der Unternehmung ist Arlesheim, BL.

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung besorgen:

  • Frédéric Paquet, Dipl. Ing. Inf. (ETH)
  • Hanspeter Ott, Dipl. Inf. (HTL)

Mitarbeiter

Zwölf feste und eine wechselnde Anzahl von freien Mitarbeitern.

Firmendaten

  • Firmennummer (HRBL): CH-280.3.917.354-8
  • Umsatzsteuer-ID (CH): CHE-103.915.907
  • Bankverbindung:
    Credit Suisse, CH-4002 Basel, BIC CRESCHZZ80A
    IBAN CH4904835026464831004 (CHF)
    IBAN CH9604835026464832001 (EUR)

Weiterlesen